Terroranschläge am 11. September 2001

Ach neeee…. den 11. September 2011 hatten wir nun doch schon genug! Wenn dass ihr erster Gedanke ist, muss ich ihnen recht geben und keine Angst, ich werde das Thema nur herbeiziehen weil es ein symptomatisches Ereignis für das Ende der Zeit ist. Das Ereignis war so einschneidend, dass es alle bisherigen Verbrechen an Land und Gesellschaft – die dadurch nicht minder schlimm werden – in den Schatten stellt. Zudem hat dieses Ereignis eine ganz neue Aerä um den “Globalen Kampf um Erdöl” eingeläutet.

Das Ereignis war so einschneidend, das heute jeder sofort sagen kann wo er sich am 11. September 2011 aufgehalten hat. Die meisten wissen noch genau was sie gerade gemacht hatten als die Nachricht dieses Ereignis rund um den Globus ging. Picken Sie ein beliebig anderes globales Ereignis heraus und fragen Sie sich mal was Sie an diesem Tag gemacht hatten….

Meine persönliche Meinung zu dem Thema:

  • Die Twin-Towers wurden nicht durch die Flugzeuge zum Einsturz gebracht, sondern wurden durch eine kontrollierte Sprengungen zerstört! Der Turm WTC7 stürzte ohne Flugzeuge genau gleich ein!
  • Die US-Regierung war bereit gegen 3’000 Menschen aus dem eigenen Volk zu opfern um die Militärausgaben massiv aufzustocken und das kriegsmüde Amerika davon zu überzeugen dass es einen weiteren Krieg braucht.
  • Bei den darauf folgenden Kriegen geht es bis heute um den Besitz resp. die Kontrolle von Ressourcen (Erdöl)!
  • Dazu hat die US-Regierung Bin Laden und die Al Qaida aufgebaut und finanziert und damit ein Feindbild kreiert!
  • Begonnen hat das Imperium im Irak. Dabei wurde Saddam Hussein gestürzt und mit ihm wurden über 100’000 Iraker getötet.
  • Die Kriegspropaganda der US-Regierung hat diese Gräuel bis heute als Verschwörungstheorie verleugnet, obwohl mit jedem verstrichen Jahr die Beweislast erdrückender wurde.

Das Internet ist voll von kritischen Beiträgen zum 9/11. Wenn Sie sich so kurz wie möglich einen Überblick machen möchten empfehle ich den Vortrag von Dr. phil. Daniele Ganser: Die Terroranschläge vom 11. September 2001 und die Folgen. Ebenfalls sehr empfehlen kann ich diese Zusammenfassung über das Buch von Dimitri A. Khalezov “11. September: Die dritte Wahrheit” das hier über die Webseite von Nexus-Magazin.de als PDF heruntergeladen werden kann.

Das Ereignis gehört für mich in die biblische Endzeit, weil viele der nachfolgend aufgezählten Ereignisse zum Alltag gehören:

Dies aber wisse, dass in den letzten Tagen schwere Zeiten eintreten werden; denn die Menschen werden selbstsüchtig sein, geldliebend, prahlerisch, hochmütig, Lästerer, den Eltern ungehorsam, undankbar, unheilig, lieblos, unversöhnlich, Verleumder, unenthaltsam, grausam, das Gute nicht liebend, Verräter, unbesonnen, aufgeblasen, mehr das Vergnügen liebend als Gott, die eine Form der Gottseligkeit haben, deren Kraft aber verleugnen. Und von diesen wende dich weg!

2.Timotheus 3 Verse 1 bis 59 (ELB)

 

Zum Schluss:
Dieser Bericht gibt meine ganz eigene und persönliche Meinung zu dem Thema wieder. Der Inhalt erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, da er einfach meine subjektive Betrachtungsweise wiedergibt. Es steht jedem Leser frei das herauszunehmen was seinem Weltbild entspricht und soll zur Ergänzung der eigenen Vorstellungen dienen.  Der Artikel wird als Puzzle-Stück verstanden und wird bei neuen Erkenntnissen ergänzt und wenn nötig korrigiert.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.