In der bekannten Endzeitrede von Jesus werden die Jünger vor rund 2000 Jahren darauf vorbereitet, was gegen Ende des „Zeitalters“ passieren wird. Dabei werden Kriege vorausgesagt und es werden Hungersnöte und Erdbeben prophezeit.